Opel Diplomat B

Hersteller:
Opel
Modell:
Diplomat B
Variante:
Limousine
Baujahr:
1976
Ausstattung:
elektrische Fensterheber
Sonderausstattung und Zubehör:
Anhängerkupplung, Talbot-Spiegel, 2. Hand

1976

Boney M. waren mit mit „Daddy Cool“ 12 Wochen in den deutschen Charts vertreten. Gleichzeitig war Jürgen Drews mit „Ein Bett im Kornfeld“ sehr erfolgreich, später mit Barfuss durch den Sommer. Warum auch nicht – solange man die nackten Füße auf Diplomat – Pedale stellen kann.

Lünen 1976

Am 01. Januar – Übergabe der Polizeiwacge Nord im ehemaligen Verwaltungsgebäude Altlünen, Schulstraße. Die neue Verbraucherberatungsstelle im Rathaus wird am 12. Januar eröffnet.

Die neu gebaute Grundschule in Lünen-Horstmar wird am 04. Februar ihrer Bestimmung übergeben. 3 Turnhallen in Lünen werden am 11. Februar übergeben: Nikolaus-Groß-, Oberberg- und Vinckeschule.

Die Städtepartnerschaft Lünen – Salford (Swinton & Pendlebury) besteht am 25. März seit 10 Jahren.

Am 9. April Grundsteinlegung für den neuen katholischen Kindergarten der Herz-Jesu-Gemeinde in Brambauer.

Das Richtfest am Seniorenzentrum der AWo in der Lippeaue findet am 26. Mai statt.

Die Grundsteinlegung auf der Zeche Viktoria I/II ist am 14. Juni. Am 28. Juni wird die Satzung des Sparkassenzweckverbandes Lünen-Selm unterzeichnet.

Am 2. Juli feiert die Eisenhütte Westfalia ihr 150jähriges Bestehen. Den 1000. Einsatz fliegt der Rettungshubschrauber „Christoph 8“ am 15. Juli.

Das Ergebnis der Bundestagswahl in Lünen, Wahlkreis 109, am 3. Oktober: SPD 33.358 Stimmen, CDU 20.810, FDP 2.225 – Wahlsieger, Wahlkreis 109, Stommel (CDU).

Am 4. November wird der erste Teil der Fußgängerzone (Lange Straße) ihrer Bestimmung übergeben. Am 30. November erfolgt der Spatenstich für die neue Rettungswache an der Borker Straße.


Quellen:
Allgemeines 1976: Wikipedia, youtube
Lünen 1976: Stadtarchiv Lünen

Schreibe einen Kommentar